Wertheraner Blog. Das Blog der UWG Werther

Unabhängige WählerGemeinschaft

Ein Drogerie-Markt für Werther! (Zwischenbericht)

Tobias
Weinhorst

Weil wir finden, dass in Werther ein Drogerie-Markt fehlt, haben wir die vier großen Ketten in Deutschland angeschrieben und gefragt, ob der Standort Werther interessant ist (siehe Blog-Artikel dazu). Dies ist drei Wochen her — ein guter Zeitpunkt um über einen ersten Zwischenstand zu berichten.

Müller

Wir haben die Antwort erhalten, dass Müller grundsätzlich an dem Standort Werther interessiert ist. Der gewünschte Flächenbedarf würde dabei bei 1.200 bis 1.500 qm liegen. Außerdem besteht der Wunsch, dass die Ansiedlung in der Nähe eines Lebensmittel-Handels und idealer Weise an einer Hauptverkehrsstraße stattfindet. Man zeigte sich erfreut, dass wir nachgefragt haben und hat uns Kontaktdaten zukommen lassen, damit wir bei einer möglichen Ansiedlung unterstützen können.

dm

Von dm haben wir die Antwort erhalten, dass in Werther derzeit nicht das Potential gesehen wird, um einen dm-Markt zu betrieben. Nach Vorstellungen von dm wird eine Einwohnerzahl von mindestens 20.000 im Einzugsgebiet benötigt.

Rossmann

Von Rossmann haben wir bislang keine Antwort erhalten.

Ihr Platz

Von Ihr Platz haben wir bislang keine Antwort erhalten.

Unser (Zwischen)-Fazit

Es ist nicht ganz einfach einen Drogerie-Markt in Werther anzusiedeln, aber auch nicht unmöglich. Wir werden weiter dranbleiben und hoffen noch auf positive Meldungen von Rossmann und Ihr Platz. Die Antwort von Müller gibt uns Hoffnung, dass wir eine Ansiedlung realisieren können.

Bildnachweis: Dirk Rossmann GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.