Wertheraner Blog. Das Blog der UWG Werther

Unabhängige WählerGemeinschaft

Grüne Werther stellen Bürgermeisterkandidaten gegen Marion Weike

Tobias
Weinhorst

Thomas Heidemann lässt den Wahlkampf um das Bürgermeisteramt in Werther interessant werden. Er fordert Marion Weike heraus und möchte Bürgermeister werden. Lange Zeit hat es so ausgesehen, als ob es keinen Gegenkandidaten geben wird. Die CDU, von der man es am meisten erwartet hätte, konnte keinen geeigneten Kandidaten finden und so hatte alles den Anschein, als ob es eine Wahl ohne Wahl werden wird.

Jetzt haben die Grünen Werther bekannt gegeben, dass Thomas Heidemann gegen Frau Weike antreten wird. Wer von beiden der bessere Verwaltungschef für Werther ist, wird sich wahrscheinlich auch im Wahlkampf in den nächsten Wochen und Monaten zeigen.

Wir von der UWG begrüßen zunächst die Tatsache, dass es nun einen Gegenkandidaten gibt. Ob wir Thomas Heidemann oder Marion Weike unterstützen oder uns neutral verhalten werden, wird in einem der nächsten UWG-Treffen abstimmen. Diese sind am 25.02. und 11.03. um jeweils 19:00 Uhr im Gasthof Weinhorst in Häger – Gäste und Interessierte sind wie immer willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.